Bosnien Reise 08.09.2018 bis 15.09.2018

Energetische Heilreise zum größten Pyramidenkomplex der Erde

08.09.2018 - 15.09.2018


Bereits zum vierten Mal möchte ich dich ganz herzlich zu einer Reise einladen, die mir besonders am Herzen liegt. Im September 2018 mache ich mich wieder auf den Weg nach Visoko, Bosnien, wo ich dir einen Einblick in die Mystik und die Geheimnisse des Tals der Pyramiden ermöglichen werde.

 

Das Bosnische Tal der Pyramiden in Visoko

ist der größte und älteste Pyramidenkomplex auf der Erde. Der Pyramidenkomplex besteht aus der Bosnischen Sonnenpyramide (mind. 220 m), die wesentlich höher ist als die Cheops-Pyramide, der Bosnischen Mondpyramide (190 m), der Drachenpyramide, der Liebespyramide und dem Tempel der Mutter Erde. Die Anordnung der Sonnen-, Mond- und Drachenpyramide bildet zusammen ein gleichseitiges Dreieck. Die jeweilige Distanz zwischen den Gipfeln der drei Pyramiden beträgt 2.170 m. Die Ausrichtung der Pyramidenseiten nach dem kosmischen Norden ist sehr präzise. Während der ersten internationalen wissenschaftlichen Konferenz über das Tal der Bosnischen Pyramiden im August 2008 kamen 55 führende Wissenschaftler aus dreizehn Ländern zu dem Ergebnis, dass die Pyramiden in Bosnien ein archäologisches Phänomen sind und dass ihre Existenz weiterer Forschung bedarf. Auf den folgenden vier wissenschaftlichen Konferenzen in den Jahren 2011 bis 2014 wurde beschlossen, dass auf Grund der Existenz, des Alters und der Funktion der Pyramiden in Bosnien und Herzegowina die Geschichtsbücher neugeschrieben werden müssen.

Geo-Radar- und Thermal-Analysen bestätigten die Existenz von Innenräumen und Kammern innerhalb der Pyramiden selbst. Die Analysen der Betonproben der Sonnenpyramide, die an den Instituten für Baustoffe in Bosnien und Herzegowina, Tschechien, Frankreich und Italien durchgeführt wurden, zeigen dass die Pyramide mit dem Beton der besten Qualität abgedeckt ist. Nach der Radiokarbon-Datierung der organischen Überreste (Kiew 2013), die zwischen den Betonblöcken entdeckt wurden, liegt das Alter der Pyramide bei etwa 29.200 Jahren +/- 400 Jahren. Das kalibrierte Kalenderalter der Bosnischen Sonnenpyramide wird auf 34.000 Jahre geschätzt. Die Forschungen haben im April 2005 begonnen, als der Anthropologe Dr. sci. Sam Osmanagich die Hypothese über der Existenz von Pyramiden und dem Tunnelkomplex erstellt hat. Im Jahr 2006 gründete er die gemeinnützige Stiftung „Archäologischer Park Bosnische Sonnenpyramide“. Diese multidisziplinäre Wissenschaftsforschung ist das größte archäologische Projekt der Welt, das jedes Jahr zehntausende von Touristen, Wissenschaftlern, Volontären und die Medien nach Visoko zieht.

 

Spirituelle Prozesse

Wir werden die zahlreichen Rätsel jahrtausendalter Entdeckungen und das Schwingen des unterirdischen Tunnelsystems und des 4,5m breiten Energiestrahls, der seit tausenden von Jahren aus der Spitze der Sonnenpyramide in das Universum pulsiert, sehen und erleben.

Wir dürfen die Energie bis zu 10.0000 Bovi und die extrem gesunden Negativ-Ionen von minus 10.0000 spüren.

Damit sind die Pyramiden der wahrscheinlich stärkste Heilplatz der Erde, der uns Menschen momentan zur Verfügung steht. Frieden und Stille ergreifen sofort Dein Herz, sobald Du den Tunnel betrittst.

Wir werden auch die Mondpyramide und den Tumulus mit höchstschwingender Energie besuchen.

Die Pyramiden sind eine persönliche seelische Entwicklung, deren Energie wir nutzen können.

 

Wir werden die Auswirkungen Pyramiden für unsere persönliche, seelische Entwicklung nutzen und in den tiefgründigen, kraftvollen Seminaren neues Bewusstsein integrieren.

In jedem von uns wird sich der persönliche Seelenkontakt mit der göttlichen, schöpferischen Kraft herstellen. Die alten Strukturen werden aufgelöst und alte Muster abgelegt. Diese Entwicklung wird unterstützt und gefördert durch alternative Heilmethoden wie z. Bsp. Meditationen, Chi Gong, 5 Tibeter, progressive Muskelentspannung, Yoga, Transformationsreisen, Seminare und Behandlungen. Dadurch wächst deine persönliche Matrix und die Verbindung zur kosmischen Matrix wird hergestellt.

Wir können diese Energie auf unserem Entwicklungsweg im jetzigen Leben nutzen. Diese Energie werden wir für uns alle nach Deutschland mitbringen.

 

Reiseverlauf

Im Laufe dieser ganz besonderen Woche werden wir viele interessante Orte in und um Visoko besuchen. Wir erforschen die Ausgrabungen auf der Nordseite der Sonnenpyramide, erklimmen den Gipfel um dort eine Heilmeditation zu machen, erspüren die Kraft der Mondpyramide und lassen uns vom Energiefeld des Tumulus mitreißen. Nicht zu vergessen mehrere Besuche der, wissenschaftlich nachgewiesenen, heilbaren Energiefelder der Ravne Tunnel, die das ganze Tal unterirdisch durchziehen.

Aber das ist noch nicht alles! Weitere Highlights sind der Besuch des Tales der mystischen Kugeln in Zavidovici, eine kleine Wanderung zum Marienerscheinungsort in Medjugorje und, denn auch die Leichtigkeit des Lebens und der Spaß sollen nie zu kurz kommen, eine Rafting Tour in einer Landschaft, die noch so rein und unberührt ist, dass sie einem den Atem raubt.

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann zögere nicht dich umgehend anzumelden, da ich nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern mitnehmen kann!

 

Organisatorische Details und Kosten

Das Hotel wird von mir reserviert, Zahlung direkt vor Ort (am besten bar, sonst fallen Gebühren an)

hier der Link zum Hotel: https://hoteliilidza.ba/hotel-crystal/

EZ 92.-- / DZ 62.—pro Person inkl. Vollpension (vegetarisch und vegan)

Flüge bitte selbst buchen, Anreise im Laufe des Nachmittags (spätestens 16:00 Uhr, Abreise im Laufe des Vormittags (frühestens 11:00 Uhr)


Kosten die vor Ort anfallen (die Preise schwanken pro Jahr um ca. 10.-- bis 40.-- €):

-  Eintritte für Pyramiden, Tunnel und Ausgrabungsorte
-  Kosten für Bus und Tourguides vor Ort
-  Aktivitäten wie Rafting (inklusive Mittagessen)

Pro Person                                                                                      € 240.--

 

Seminarkosten  (€ 630,--)

Anzahlung der Seminarkosten bei Anmeldung                                 € 200.--
Restzahlung der Seminarkosten bis Ende Juli 2018                         € 430.--

Kontoverbindung: Sparkasse Wetzlar, IBAN DE04 5155 0035 0002 0266 80 / BIC: HELADEF1WET

 

Programm als pdf herunterladen


 

Institut für Leib und Seele | Beata Elzanowski