Meditation 10.01.2018

 

 

Das NEUE beginnt - Lebenskräfte zentrieren
Live-Webinar und Meditation


Am 16. Februar beginnt mit dem chinesischen Neujahr das Jahr des Hundes 2018. Der Erd-Hund schenkt Bewegung, Motivation und unkonventionelle Lösungen.

Anders als in den Vorjahren unter den Regenten Affe und Hahn geht es 2018 mit dem Erde-Hund nun nicht mehr darum, mutig Neues zu wagen und sich selbst in Szene zu setzen. Im Gegenteil, der Erde-Hund begünstigt Bodenständiges: Sicherheitsdenken, Stabilität, praktische Intelligenz. Hunde sind idealistisch und unbestechlich, sie stellen das Allgemeinwohl stets vor ihren eigenen Vorteil, Beziehungen werden wichtiger als Geld und Erfolg, aber für Gefühlsduselei und romantische Abenteuer ist wenig Platz. Der neue Regent schätzt Treue und klare Worte!
Arbeit an sich selbst ist der Schlüssel zum Erfolg in diesem neuen Jahr 2018. Dabei aber unbedingt Stress vermeiden. Ein gestresster Hund (Mensch) gerät sonst völlig aus seiner Bahn und hat kein klares Ziel mehr.

Den Auftakt zu den diesjährigen Seminaren und vielem mehr macht eine Webinar - Meditation - Kombination am 10.01.2018. Es geht darum das Neue das jetzt beginnt willkommen zu heißen und jetzt die Lebenskräfte zu zentrieren.
Wie immer wird das ganze in zwei Teilen ablaufen.


Theoretischer Teil:

Das Jahr 2017 ist mit vielen Höhen und Tiefen zu Ende gegangen. Die Zeit des Feuer-Hahnes mit seinen Aufstiegsprozessen ist vollzogen. Wir stehen nun am Beginn des neuen chinesischen Jahres. Im Jahr des Erde-Hundes kann wirklich großes geschehen. Der Einfluss des Hundes setzt alles in Bewegung, Dinge werden durch persönliche und individuelle Bemühungen erreicht.

Im Vordergrund seht nun das Entdecken der eigenen Talente und die Hingabe zum Leben.

Nutze die energiegeladene Bewegungskraft des Erde-Hundes um in den Bereichen

- Berufung
- Beziehung
- Familie
- Freundschaften
- Ernährung
- Hobby (Spaß und Lebensfreude)

Brücken zu bauen.

Es gilt diese Brücken in ein gesundes und starkes Gleichgewicht zu setzen.


Praktischer Teil:

Der Kernpunkt der Meditation ist die eigene Zentrierung, tief in Deiner inneren Mitte, auf allen Ebenen, um die Herausforderungen des neuen Jahres für Dich selbst positiv verwandeln und annehmen zu können.

 

Datum:     Mittwoch 10.01.2018 - 19.30 Uhr
Ort:  
        Praxis

für Anmeldung ganz unten auf Button "Zur Anmeldung online" klicken



Diese Meditation wird auch wieder live als Webinar auf Sofengo stattfinden, wer möchte kann sich hier für das Webinar gleich anmelden durch klicken auf den nachfolgenden Link:

Anmeldung zum WEBINAR hier:


Das NEUE beginnt - Lebenskräfte zentrieren - Vortrag und Meditation

Nächster Termin: 10.01.2018 20:00 Uhr


 

Anmeldung zur Teilnahme in der PRAXIS hier:

Institut für Leib und Seele | Beata Elzanowski