Lebenslexikon 14.04.2018

Tagesseminar "Lebenslexikon der Chakren"

mit Bea Elzanowski und Christina Stägert

 


Endlich vollständig sein – mit besonderem Highlight Aura/Chakrenmessung !!!

Wir Menschen sind hochschwingende Energiewesen und bestehen nicht nur aus unserem physischer Körper, so gehören u. a. auch die 7 Hauptchakren zu uns. Diese Chakren liegen senkrecht in der Mitte unseres Körpers und versorgen uns mit wichtiger Lebensenergie.
Zusätzlich gibt es 5 Nebenchakren die sich außerhalb des Körpers, des Geiste und der Seele befinden, jedoch eine Verbindung mit den anderen Energiekörper ( physischer, mentaler, emotionaler und spiritueller Körper) haben.

Können diese Chakren nicht frei schwingen oder sind sie gar blockiert, so fühlen wir uns nicht wohl, sind unglücklich, nicht im Fluss des Lebens oder der Körper zeigt uns gar gesundheitliche Symptome.

In diesem Seminar möchte ich das Gleichgewicht zwischen den Chakren wieder herstellen. Dabei werden schwache Chakren gestärkt und überlastete Chakren ausgeglichen. Blockaden können aufgelöst werden, damit die Lebensenergie wieder vollständig und ungehindert fließt, so kann die eigene Wahrnehmung gesteigert werden und die Ego-Strukturen sich auflösen.

 - negative Lebensumstände werden gesprengt
 - Transformation in den Energiekörpern
 - Energiekörper kommen in Einklang
 - Zentrierung findet statt


Datum: Samstag, 14.04.2018
Ort: Institut für Leib und Seele, Zum Boden 21, 35580 Wetzlar
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

Seminarkosten: € 245.00 Euro pro Person


                

Institut für Leib und Seele | Beata Elzanowski